"CASA/TexBo" 2012 in Salzburg: Wo Trends und Innovationen zu Hause sind

Erschienen am 04.01.2012 im Newsletter "2012 wird mein Jahr; man muss es nur selbst wollen" und auf https://room-reporter.de

Vom 25. bis 28. Jänner 2012 dreht sich im Messezentrum Salzburg bei der "CASA/TexBo" alles um Design und Funktionalität.
Die von Reed Exhibitions Messe Salzburg veranstaltete "Internationale Fachmesse für kreatives Wohnen, Einrichten und Lifestyle" fungiert seit Jahren als Impulsgeber und Marktbarometer für die Bereiche Inneneinrichtung und Wohndesign. Auch mit dem eigenen Erscheinungsbild werden neue Akzente gesetzt.

Die Die "CASA" fungiert seit Jahren als Impulsgeber und Marktbarometer für die Bereiche Inneneinrichtung und Wohndesign.

Die Halle 1 des Messezentrum Salzburg präsentiert sich mit einem einheitlichen Aufbausystem und trägt hiermit besonders zum attraktiven Auftritt der "CASA/TexBo" bei. Thematisch gehört die Halle 1 den Stoffverlagen. Die gesamte JAB-Gruppe mit Anstoetz, SoleilBlue, Chivasso und Gardisette ist dabei ebenso vertreten wie die Firmen Backhausen, Englisch, Wohntex, Böhm, Kobe, VD Acker, Ambiente & Design, Christian Fischbacher und Sanderson. Ebenfalls in Halle 1 wird sich die  Innung der Raumausstatter, Tapezierer und Dekorateure mit einem zentralen und neu designten Stand präsentieren. 

 

Die Hallen 2/6 werden ganz im Zeichen des Großhandels stehen. Alle bedeutenden österreichischen Großhändler sind präsent  - unter ihnen die Besuchermagnete Sonnhaus, Landegger und die Inku-Jordan Gruppe -  und nutzen die "CASA/TexBo" als Neuheitenschau und zur Vertiefung ihrer Kundenbeziehungen. Aber auch Industriebetriebe wie Ado-Gardinen, die Teppichfabrik Mellau und Tisca sind in den Hallen 2/6 vertreten.  Kommunikativer Mittelpunkt wird die "Get2Gether Zone" sein, die Fachbesuchern und Ausstellern als zusätzlicher Treff abseits der Messestände zur Verfügung stehen wird. Als Sonderprojekt wird der Schwerpunkt "Lebensraum Schlafraum" im zentralen Bereich der Hallen 2/6 mit der Präsentation von Wasserbetten, Matratzen und Bettwäsche beheimatet sein.

 

Parkettforum in Halle 3

In Halle 3 wird sich alles rund um Parkett und Boden drehen. Das "Parkettforum" als thematischer Schwerpunkt und die Bundesinnung der Bodenleger sind hier die zentralen Anlaufstellen. "Gerade durch die gute Zusammenarbeit mit der Bundesinnung der Bodenleger ist es gelungen, diesen Schwerpunkt weiter auszubauen", erklärt Messeleiter Mag. Wilfried Antlinger. So sind unter anderem die Firmen Bauwerk, Bawart, Meyer, Wiho, Hafro wie auch die Zulieferer Bona, Forbo und Wakol vertreten. Am Donnerstag, 26. Jänner, und Freitag, 27. Jänner 2012, findet zudem in Halle 4 der Bundeslehrlingswettbewerb der Bodenleger im Rahmen der "CASA/TexBo" statt. Einer der gesellschaftlichen Höhepunkte wird der Abend der Bodenleger am Freitag sein. Auch dem Thema Beschattung kommt gerade durch die moderne Bauweise mit Glas und Stahl eine immer größere Bedeutung zu. Bei der "CASA/TexBo" ist dem Sonnenschutz und seinen technischen Raffinessen ein eigener Schwerpunkt in den Hallen 3/5 gewidmet. 

 

Die "CASA/TexBo" ist von Mittwoch, 25. Jänner, bis Freitag, 27. Jänner 2012, jeweils von 09.00 bis 18.00 Uhr, und am Samstag, 28. Jänner 2012, bis 17.00 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet 15 Euro, das Onlineticket ist um 8 Euro erhältlich. 

Alle Informationen zur "CASA/TexBo" 2012 stets aktuell unter www.casa-messe.at abrufbar.

Reed Messe Salzburg GmbH "bel étage"

Am Messezentrum 6
5020 Salzburg
Österreich

Web: http://www.beletage-salzburg.at

Tel: +43 1 72720 2141

Fax: +43 662 44772609

Ansprechpartner

Frau
Andrea Tunka

Position: A RELX Group business
E-Mail: andrea.tunka@reedexpo.at