TARKETT Linoleum - ein Naturprodukt

Erschienen am 06.01.2020 im Newsletter "Warum gerade „Prosit Neujahr“? Kennen Sie die Herkunft?" und auf https://room-reporter.de

Pflanzen, Bäume und Mineralien liefern die Rohstoffe, aus denen sich Linoleum zusammensetzt. Von dem Leinöl und Kiefernharz, die die Inhaltsstoffe mit dem Jute-Träger verbinden, sind fast alle erneuerbar. Das Ergebnis ist ein Bodenbelag, der so natürlich und schön ist, wie widerstandsfähig und recycelbar.

Tarkett Linoleum bietet natürliche Farben aber auch eine bunte Auswahl von 112 Farben und 7 Designs

Tarkett Linoleum Tarkett Linoleum
Die jahrzehntelange innovative Handwerkskunst, gepaart mit der Vielseitigkeit des Materials, verleiht Tarkett Linoleum einen unübertroffenen Spielraum an Kreativität. Von klassischen bis hin zu zeitgenössischen Mustern, von hellen Farbtönen bis hin zu Naturtönen verleiht Linoleum jedem Interieur einen eigenen Stil. Sei es im Bildungs- oder Gesundheitswesen, in der Seniorenpflege, im Ladenbau, in der Gastronomie oder am Arbeitsplatz.

Linoleum ist eine robuste Bodenbelagslösung, denn es ist langlebig dank seiner natürlichen Inhaltsstoffe, die stabilisieren und Beständigkeit verleihen, wie beispielsweise Korkmehl. Für eine noch stärkere Widerstandsfähigkeit sorgt die Oberflächenbehandlung, die am Ende des Herstellungsprozesses aufgetragen wird. Die Linoleum-Produkte von Tarkett werden mit verschiedenen Oberflächenbehandlungen geliefert:

- xf2TM verbessert die Widerstandsfähigkeit und
reduziert die Lebenszykluskosten
- Essenza ist eine Polyurethanfreie Oberflächenbehandlung

Mehr und Informationen finden Sie mit einem Klick unter: Tarkett Linoleum

Mit diesem wachsenden Interesse an nachhaltigem Wohnen weckt Linoleum neues Interesse. Tarkett baut darauf auf, und macht seine eigenen Linoleum Bodenbeläge noch nachhaltiger. Die Cradle to Cradle® [3] Philosophie garantiert, dass Tarkett bestimmte Anforderungen im Produktionsprozess erfüllt, wie z.B. einen Material-Wiederverwendungs-Score von 65 oder höher oder die Verwendung von erneuerbarem Strom.

Der Herstellungsprozess von Tarkett Linoleum ist nachhaltig. Tarkett ist ständig bemüht, die Nachhaltigkeit der Produktionsmethoden zu verbessern. Dies spart derzeit 80 Millionen Liter Wasser im Werk Narni (Mittelitalien) ein, da das Wasser wiederverwendet, d.h. zurückführt wird. Die Anlage verfügt auch über Photovoltaikmodule, einen Biomassekessel, eine eigene Erdwärmeheizung und nutzt Strom aus erneuerbaren Energien.

Tarkett Holding GmbH

Nachtweideweg 1-7
67227 Frankenthal
Deutschland

Web: http://www.tarkett.de

Tel: +49 (0) 6233 810

Fax: +49 (0) 6233 814 1206

Ansprechpartner


Position: Marketingabteilung
E-Mail: info.de@tarkett.com