HARO auf dem Branchentag 12.bis13.11.2019, ein lohnender Besuch

Erschienen am 05.11.2019 im Newsletter "Nationalsozialismus 1933-1945; Kaum noch bewusst bei Jung und Alt" und auf https://room-reporter.de

HARO `Fit for the Future` gibt auf seinem Messestand D032 in der Halle 8.1 auf dem Kölner Messegelände einen Ausblick auf seine neuen Produktsortimente 2020 und stellt den neuen, revolutionären HARO Room Visualizer vor. Verkaufen leicht gemacht oder ´Easy Selling`, das ist der Anspruch den HARO an seine Bodensortimente stellt. Die Sortimente so gestalten, dass sie für den Kunden und den Verkäufer einfach zu verstehen ist, ist immer wieder Herausforderung für Deutschlands führende Parkettmarke.

Über den neuen Funktionsbutton „In meinen Raum sehen“, der auf der HARO Webseite bzw. in der HARO App unter Produkte/ Produktsuche zu finden ist, Über den neuen Funktionsbutton „In meinen Raum sehen“, der auf der HARO Webseite bzw. in der HARO App unter Produkte/ Produktsuche zu finden ist,
Und sollten einmal Fragen bei der Beratung aufkommen, dann bietet die App HARO digital! stets umfassende Antworten. Für Begeisterung beim Kunden sorgt die neue Funktion ´In meinen Raum sehen`, die brandneu in die App integriert wurde. Jetzt können HARO Böden digital visualisiert im eigenen Zuhause erlebt werden

Ein durchgängiges Farbkonzept mit den Farbwelten Weiß, Natur, Braun und Grau durchzieht das HARO Parkettsortiment bei allen Designs (Schiffsboden, Landhausdiele oder Stäbe). Der Kunde kommt mit einer bestimmten Farbvorstellung in den Handel und findet durchgängig in allen Varianten seinen gewünschten Farbton. Das vereinfacht das Verkaufen und macht es dem Kunden möglich, das richtige Produkt nach seinem Farbgeschmack auszuwählen. So sind Kunde und Verkäufer immer auf der sicheren Seite. 
Diesen ´Easy Selling` Gedanken hat HARO nun auch bei der Neufassung seines 2-Schicht Sortimentes einfließen lassen und stellt am Beispiel des Allegro-Stabsortiments die Farbwelten für die Stabsortimente Prestige und Maxim vor. Trendige Raucheichen ergänzen das neue HARO 2-Schicht Sortiment zudem beim Stab Prestige und beim Stab Allegro. 

Aber auch in den anderen Bodenbelagsarten wie Laminat- oder Designboden folgt HARO diesem ´Easy Selling` Prinzip. So kann der Verkäufer am PoS stets flexibel auf die Wünsche der Konsumenten reagieren, deren Kaufmotivation zunächst weniger von der Bodenbelagsart als vielmehr von Faktoren wie Farbe, Design oder Gebrauchstauglichkeit geprägt ist. 

Steinoffensive beim wohngesunden Designboden DISANO
So finden sich sechs neue Steindekore im gängigen Fliesenformat nun auch im neuen DISANO Classic Aqua Sortiment ab 2020. Bei DISANO  Smart Aqua baut HARO das Sortiment um weitere Holzdekore aus. Zudem wird ab 2020 auch der DISANO Life feuchtraumgeeignet. Damit ist das komplette DISANO-Sortiment ab 2020 für die Nutzung in Feuchträumen freigegeben und in allen vier Farbwelten gemäß dem ´Easy Selling` Prinzip verfügbar.

Neuer HARO Room Visualizer – Böden im eigenen Raum erleben
Schon jetzt unterstützt die HARO digital! App professionell den Verkäufer im Verkaufsgespräch und stellt ihm alle verkaufsrelevanten Informationen auf Knopfdruck zur Verfügung. Jetzt packt HARO noch eine tolle Funktion für den Endkunden in die HARO digital! App:  Mit dem neuen ´HARO Room Visualizer`, der ab sofort in der App sowie auf der HARO Webseite (haro.com) zur Verfügung steht, läutet das Unternehmen ein neues Zeitalter beim Kundenservice ein, was die Visualisierung der Wunschbodenauswahl für das eigene Zuhause bedeutet. Über den neuen Funktionsbutton „In meinen Raum sehen“, der auf der HARO Webseite bzw. in der HARO App unter Produkte/ Produktsuche zu finden ist,  kann der Interessent den ausgesuchten HARO Boden sofort verlegt in den eigenen Räumen betrachten. Mit diesen Innovationen setzt HARO wieder einmal Meilensteine im Kundenservice und zeigt eindrucksvoll seine Kompetenz als leistungsstarker Partner für den Handel auf. 
 

HARO Hamberger Flooring GmbH & Co. KG

Rohrdorfer Straße 133
83071 Stephanskirchen
Deutschland

Web: http://www.haro.de

Tel: +49 8031 700190

Fax: +49 8031 700189

Ansprechpartner

Herr
Bernd Reuß

Position: Presse und Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: b.reuss@hamberger.de