Küberit startet mit drittem Baustein der Neuausrichtung

Erschienen am 19.06.2019 im Newsletter "Gespräche sind nicht möglich ? " und auf https://room-reporter.de

Zentraler Punkt sind die Belange des Handwerks 
 
Küberit hat Anfang des Jahres mit der Umsetzung des dritten und letzten Moduls seiner Neuausrichtung begonnen: die Qualifizierung der Kundenkommunikation. Mit der Einführung der Smart-Produkt-Strategie im Jahr 2017, bei der die komfortable Verarbeitung und flexible Einsetzbarkeit seiner Profile und Profil-Systeme im Vordergrund stehen, sowie der umfassenden Prozessrestrukturierung im vergangenen Jahr hat Küberit dafür die Basis geschaffen.

Die patentierte 4.0 Technologie der PPS®-Profile ist Teil der neuen Smart-Produkt-Strategie Die patentierte 4.0 Technologie der PPS®-Profile ist Teil der neuen Smart-Produkt-Strategie
Individuell abgestimmte Kommunikation mit Kunden
 
Küberit will mit seinen Produkten und Serviceleistungen dazu beitragen, dass Verarbeiter mit möglichst geringem Aufwand eine qualitativ hochwertige Arbeit leisten können – sei es mit seinen Profilen für die Wand, den Boden oder die Treppe. So ist Küberit beispielsweise der einzige Hersteller, der sowohl Profil-Längen von fünf Metern, digital bedruckte, ummantelte und oberflächenpolierte Profile in Messing anbietet als auch ein komplettes Treppenstufenelement mit runden Ecken wodurch eine Verlegung ohne Stoßkanten möglich ist. „Unser Ziel ist es, nicht nur hochwertige Produkte zu entwickeln, die flexibel einsetzbar sind. Mindestens genauso wichtig sind uns Serviceleistungen, die den Handwerker bei seinen gesamten Arbeiten und Aufgaben rund um unser Gewerk unterstützen. Das fängt bei der Profil-Auswahl und der Bestellung an, geht über die Lagerhaltung bis hin zur Verarbeitung. All das wollen wir für den Handwerker so einfach und komfortabel wie möglich machen“, erläutert Geschäftsführer Udo Ulbrich. Zum einen bindet Küberit dafür die Kommunikation und Abstimmung mit seinen Kunden an die internen Prozesse an. Möglich ist dieser Schritt durch die neu eingeführte EDI-Anbindung. Durch die Herausforderungen der individuellen, kundenspezifischen Anpassungen, hat Küberit für die Realisierung des letzten Bausteins eine deutlich längere Umsetzungszeit eingeplant.

Udo Ulbrich ist jedoch davon überzeugt, dass diese Maßnahme vor allem für das Handwerk deutliche Vorteile bringen wird. Zum anderen führen bereits jetzt die smarten Profil-System zu deutlichen Entlastungen bei der handwerklichen Arbeit, wie beispielsweise die PPS-Serie mit der 4.0 Technologie: Mit ihr lassen sich praktisch alle Standard-Einbausituationen ausführen.
 
Patentrecht für die 4.0 Technologie erhalten
 
Für seine 4.0 Technologie der Profil-Serie PPS® erhielt Küberit im Februar die Patenrechte. Alle 4.0 Profil-Systeme zeichnet ein hoher Produktnutzen für den Handwerker aus: eine sehr schnelle und saubere Verarbeitung sowie zahlreiche, flexible Einsatzmöglichkeiten. Mit dieser komfortablen Montagetechnik lassen sich diese Profile mit wenigen Handgriffen millimetergenaue vor Ort anpassen. 
 

Küberit Profile Systems GmbH & Co. KG

Römerweg 9
58513 Lüdenscheid
Deutschland

Web: http://www.kueberit.com

Tel: +49 2351 9507 0

Fax: +49 2351 950749

Ansprechpartner

Herr Dipl.-Bw.
Lars Maier

Position: Vertrieb u. Marketing Deutschland
E-Mail: lars.maier@kueberit.com