Cam 20-03 - Allrounder auf großen Flächen

Erschienen am 21.05.2019 im Newsletter "Politikbeben unter Freunden" und auf https://room-reporter.de

CAM 20-03 ist die neue Objektboden-Kollektion von mFLOR Deutschland. Die Dryback-Kollektion wird in Deutschland ausschließlich über die Vertriebspartnerschaft mit Repac Montagetechnik GmbH & Co. KG an den Fachhandel vertrieben.
 
CAM 20-03 ist als Allrounder-Kollektion auf großen Flächen funktional sehr gut einsetzbar und schafft ästhetische Raumeindrücke. 

Cam 20-03 - Modernes Kantinen-Stylish mit  Wicken Cam 20-03 - Modernes Kantinen-Stylish mit Wicken
Die Kollektion umfasst insgesamt neun sorgfältig ausgewählte Dekore. Dazu passt das besondere XL-Format der Planken. Die besondere Breite ist hier 22,86 cm – nicht die üblich schlanke Breite von 17 cm.
 
CAM 20-03 ist mit einer Gesamtstärke von 2,0 mm und einer Nutzschichtstärke von 0,3 mm für die Beanspruchungsklassen 23 und 31 konzipiert. Es deckt damit den Einsatz in privaten und gewerblichen Bereichen ab.
 
Wie alle mFLOR Designbeläge besteht auch CAM 20-03 zu 100 % aus erstverwendetem und phthalatfreiem Vinyl. Die wasserfesten und pflegeleichten Dielen sind im XL-Format 121,92 cm x 22,86 cm erhältlich Die CAM-Bodenbeläge zur vollflächigen Verklebung sind für die Nutzungsklassen 23 und 31 geeignet. 
CAM 20-03 ist auch für den Einsatz in den besonders anspruchsvollen Räumen Bad und Küche geeignet – in Holzoptik mit allen Vorzügen von  hochwertigem Vinyls. Denn gleichzeitig sorgt die hochabriebfeste Polyurethan-Oberfläche für einfache Reinigung und Pflege. 
Auf die vielfach zertifizierten Böden, die unter anderem mit ISO 9001 und ISO 14001 sowie dem CE- Zeichen und einem A+ bei Émissions dans l'air intérieur ausgezeichnet sind, gibt Repac 15 Jahre Garantie für den Einsatz in Wohnräumen.
 
Perfekt auf CAM 20-03 abgestimmt ist das Repac-Zubehör-Programm mit Sockelleisten, Profilen und Akustik-Dämmunterlagen. 
Für die Wand empfiehlt Repac insbesondere die unsichtbar befestigte Sockelleiste Design 58 Colour im abgestimmten Holz-Dekor und Ecken-Zubehör. Auf dem Boden sind die Repac-Profilsysteme in mehreren Eloxaltönen passende Begleiter. Darunter kommen Akustik-Dämm-Unterlagen aus dem Repac- Dämmunterlagen-Programm zum Einsatz. Die Unterlagen können Schalldämmung und Gehkomfort erheblich verbessern und zu einer erhöhten Lebensdauer des Bodenbelags beitragen.
 
Händler können CAM auf Wunsch auch mit einem individuellen Label als eigene Hausmarke bestellen. Mehr Informationen zu CAM 20-03 und den anderen mFLOR Kollektionen gibt es auf www.repac.de.
 
Im neuen mFLOR-Objekt-Katalog hat Repac die besonderen Boden-Kollektionen für das Objektgeschäft neu aufgelegt. Dort finden sich jetzt auf einen Blick die außergewöhnlichen  Formate und hochwertigen Oberflächen des mFLOR-Programms. So zum Beispiel die Authentic-Oberflächen mit ihrer besonders hochwertigen Registerprägung. Authentic bildet neben der authentischen, naturgetreuen Optik der Dekore auch die Oberflächenstruktur echten Holzböden besonders sorgfältig ab. Zu den besonderen Formaten zählen auch die XL-Planken-Kollektionen bis zum extremen 1,30 x 1,30 m Fliesenformat der GRAND Milano und auf der anderen Seite die Parva Plus-Range von 61 x11 cm mit ihren individuellen Verlegemuster-Möglichkeiten.

mFLOR Deutschland

Ronnenberger Str. 15
30989 Gehrden
Deutschland

Web: http://www.repac.de

Tel: +49 (0) 5108 92 91-0

Fax: +49 (0) 5108 92 91-51

Ansprechpartner

Herr
Rüdiger Timm

Position: Geschäftsführer
E-Mail: rtimm@repac.de