Bostik: "Designbeläge perfekt verlegen"

Erschienen am 24.05.2018 im Newsletter "Die Dummheit wird salonfähig" und auf https://room-reporter.de

Design-Bodenbeläge eröffnen neue Dimensionen bei der kreativen Bodengestaltung. Ob Holz, Stein, Naturstein oder Metall - dank innovativer Druck- und Prägetechniken wirken die Reproduktionen und Oberflächen absolut authentisch. Designelemente und Designzuschnitte bieten zusätzliche Möglichkeiten bei heterogenen Bodenbelägen – für eine unverwechselbare Atmosphäre und individuelle Interieurs. 

BOSTIK ELASTOSTIK XTREM lässt sich einfach, schnell und cremig verstreichen. BOSTIK ELASTOSTIK XTREM lässt sich einfach, schnell und cremig verstreichen.
Bei der Verlegung dieser im Trend befindlichen LVT-Designbelägen spielt die Auswahl von geeigneten Verlegewerkstoffen eine nicht unwesentliche Rolle. Die Neigung zu Resteindrücken bei Haftverklebungen und eventuelle Maßänderungen des Belages, wie auch bei homogenen PVC-Belägen möglich, stellen hierbei ein Hauptrisiko dar.
 
Um diesen Eigenschaften entgegen zu wirken empfiehlt sich der Einsatz von Nassbettklebstoffen mit harter Klebstoffrippe, extremer Scherfestigkeit und guter Weichmacherfestigkeit.
 
Bei hohen Verkehrslasten, hoher mechanischer und thermischer Belastung (z.B. Wintergarten, Schaufensterbereich im Ladenbau, Fitness-Studio) oder erhöhter Nassbelastung (z.B. Eingangsbereich von Kaufhäusern, Badezimmer), wurde bisher auf einen zweikomponentigen und kennzeichnungspflichtigen Reaktionskleber zurückgegriffen.
 
Neu im Produktportfolio ist der einkomponentige High-End Bodenbelagsklebstoff BOSTIK ELASTOSTIK XTREM. Der ökonomische Klebstoff eignet sich bestens für die Verklebung von homogenen PVC-, LVT-Beläge, Lino- und Gummibeläge, speziell bei erhöhter thermischer Belastung und/oder erhöhter Nassbelastung. Der smarte und handwerksgerechte Hybrid-klebstoff basiert auf der neuartigen AXIOS TRI-LINKING TECHNOLOGY.
 
AXIOS-Produkte härten schnell durch, sind silikon- und lösemittelfrei, sehr emissionsarm nach GEV-Emicode EC1R, geruchsneutral sowie leicht zu verarbeiten. 
 
Diese Technologie bietet einen multifunktionellen Reaktionsmechanismus, der in seiner Wirkungsweise Bodenbelag und Untergrund optimal miteinander verbindet. Der leistungsstarke Vernetzungsmechanismus spiegelt sich ebenfalls in einer verbesserten Scherfestigkeit wieder. BOSTIK ELASTOSTIK XTREM lässt sich einfach, schnell und cremig verstreichen.

Bostik GmbH

An der Bundesstraße 16
33829 Borgholzhausen
Deutschland

Web: http://www.bostik.de

Tel: +49 5425 8 01 - 0

Fax: +49 5425 8 01 - 140

Ansprechpartner

Herr
Markus Hildner

Position: Marketing Manager Construction
E-Mail: info.germany@bostik.com