Neu im MHZ Insektenschutz-Programm: Plissees für Türen PL2

Erschienen am 02.05.2018 im Newsletter "Glück in Prozenten" und auf https://room-reporter.de

Zuverlässiger Insektenschutz steigert die Wohnqualität und das Wohlbefinden das ganze Jahr über. Deshalb hat die MHZ ihr Angebot erweitert und die Plissees für Türen PL2 mit ins Insektenschutz-Produktprogramm aufgenommen.

Insektenschutz Plissee PL2 für mehr Wohnqualität Insektenschutz Plissee PL2 für mehr Wohnqualität
Die Plisseetüren aus dem Hause Neher sind durch ihre neue Konstruktion windstabil und einfach zu montieren. Gleichzeitig machen die verringerte Schnurreibung und beschichtete Aluminium-Laufschienen das PL2 leichtgängig und langlebig. Geringe Einbautiefe und filigrane Optik runden das Insektenschutzprodukt ab.
 
Die montagefreundliche Konstruktion des PL2 verhindert Fehler beim Einbau und spart Zeit. Seitenschienen und Kastenprofil werden bereits vor der Installation fest zu einem stabilen Aluminiumrahmen verbunden. Dieser hat in den Varianten unten offen oder unten geschlossen eine geringe Einbautiefe von nur 22 Millimetern. In den eingebauten Rahmen wird dann das Plisseekit mit dem vormontierten Schnurprofil eingeclipst. Verschiedenen Aluminium-Laufschienen ermöglichen zudem den flexiblen Einsatz der Plisseetüren in unterschiedlichen Einbausituationen.
 
Gewebehalter-System für hohe Windstabilität und Langlebigkeit
Einen weiteren Vorteil bietet das neu entwickelte Gewebehalter-System, das das Insektenschutz-Plissee im Kastenprofil führt. Bei starkem Wind verhindern ein oder mehrere Gewebehalter, dass das Gewebe aus dem Profil herausgleitet. Zusätzlich stabilisieren sie das Eigengewicht des Gewebes, sodass ein Umknicken im Laufschienenbereich vermieden wird.
 
Darüber hinaus beeinflusst die neue Konstruktion der Plissees deren Leichtgängig- und Langlebigkeit. Die optimierte Schnurführung verringert die Reibung von Schnur und Plisseegewebe und verlangsamt dadurch die Abnutzung dieser deutlich. Dafür werden eine rollengeführte Schnurumlenkung, eine robuste, gleitfähige Schnur und eine abriebfest-beschichtete Laufschiene eingesetzt. Die Verwendung eines hochwertigen Polyestergewebes sowie die Maßkonfektion in Handarbeit tragen zur Langlebigkeit der Plissees PL2 bei.
Sollten Plisseegewebe und Schnur dennoch ausgetauscht werden müssen, bietet das Gewebeaustauschkit dafür eine einfache Lösung. Über die Clipverbindung kann das alte Plisseekit leicht gegen das neue ausgewechselt werden.
 

MHZ Hachtel GmbH & Co. KG

Sindelfinger Str. 21
70771 Leinfelden-Echterdingen
Deutschland

Web: http://www.mhz.de

Tel: +49 (0)711 9751 1616

Fax: +49 (0)711 9751 41616

Ansprechpartner

Frau
Yvonne Wöhner

Position: Pressereferentin
E-Mail: yvonne.woehner@mhz.de