Scandi Chic – Plissees passend zum nordischen Wohnstil

Erschienen am 12.04.2018 im Newsletter "Die Reisesaison der Rettungsgassen und Gaffer hat begonnen" und auf https://room-reporter.de

Die neue erfal Themenkarte „Scandi Chic“ für Plissees greift den aktuell angesagten skandinavischen Wohnstil auf. Dieser Einrichtungstrend ist gekennzeichnet von Gemütlichkeit, Helligkeit und Natürlichkeit. Helle Hölzer, schlichte Möbel und natürliche Materialien, wie Wolle oder Fell dominieren. Insgesamt 24 neue Stoffe im Farbspektrum Weiß-Blau-Grau und grafische Muster werden begeistern.

Grafische Muster – dezent oder auffällig – sind Eyecatcher am Fenster. Grafische Muster – dezent oder auffällig – sind Eyecatcher am Fenster.
Zeitlos, unkompliziert und funktional zeigt sich die nordische Einrichtung. Diese Beschreibung passt ebenso auf die neue Stoffauswahl der neuen „Scandi Chic“-Kollektion von erfal. Anregung für die Farbauswahl boten die nordischen Naturelemente Eis, Wasser und Stein. Bei den Mustern standen die für skandinavische Heimtextilien typischen Elemente Pate. Die Themenkarte umfasst filigrane Ausbrenner, stilvolle Jacquards und zarte Digitaldrucke. Das im Scandi Chic führende Rautenmuster, eine Fischgrat-Optik sowie ein Farbverlauf sorgen für Blickfänge. Daneben umfasst die Karte auch eine dezente Perlex®-Qualität und zwei Abdunklungsstoffe. Viele der Stoffqualitäten sind jeweils in mehreren Farben erhältlich, was abgestimmte Fensterdekorationen ermöglicht.

Unterstützend für die Kundenberatung finden sich auf der Themenkarte alle Stoffe als Griffmuster. Zusätzliche Abbildungen der gemusterten Qualitäten veranschaulichen den Rapport und QR-Codes führen auf die Website zur digitalen Beratungsunterstützung. Für effektive Kundenwerbung bietet erfal ein speziell auf die Themenkollektion abgestimmtes werbewirksames Poster und ein Musterpaket. Die Themenkarte „Scandi Chic“ ist ab April für den Fachhandel verfügbar.

Ganz unter dem Motto "Scandi Chic" wird auch die diesjährige Hausmesse bei erfal stehen. Fachbesucher sind herzlich eingeladen, am Samstag, den 21. April 2018, nach Falkenstein zu kommen!

erfal GmbH & Co. KG

Gewerbering 8
08223 Falkenstein
Deutschland

Web: http://www.erfal.de

Tel: +49 3745 750 222

Fax: +49 3745 750 299

Ansprechpartner

Frau
Dorina Wießner

Position: Leiterin Marketing & Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: info@erfal.de