Kaiser Edv/Raumlevel: Zukunft gesichert!

Erschienen am 10.01.2018 im Newsletter "Gesundheit ist die erste Pflicht im Leben *Oscar Wilde*" und auf https://room-reporter.de

Die Kaiser EDV Konzept GmbH und Co. KG - seit 1990 aktiv und derzeit marktführend im Bereich der kaufmännischen Software für raumausstattende Betriebe - wurde zum Jahreswechsel von Henning Ruf übernommen.
Ruf ist in der Branche unter anderem als langjähriger Geschäftsführer der HOME Trendberater gut bekannt.
 
Der Gründer und bisherige Inhaber Bernd Kaiser bleibt dem Unternehmen als Berater erhalten
Der Support per Telefon und über Bildschirm wird weiterhin von Detlef Jäger durchgeführt.

Kaiser EDV Konzept Kaiser EDV Konzept
Durch die Übergabe des Betriebes ist die Zukunftsfähigkeit gewährleistet.
Alle Leistungen werden in den nächsten Jahren auch mit und im Sinne von Bernd Kaiser weitergeführt.
 
Dazu Kaiser:Ich freue mich sehr, dass Henning Ruf das Unternehmen übernimmt. Er ist in der raumausstattenden Branche durch die jahrelange Tätigkeit als GF der Home Trendberater GmbH & Co. KG und GF des Fachhandelsrings bekannt. Daher sind wir beide seit vielen Jahren im Kontakt. Auch durch seine Aktivitäten u.a. als Excel-Dozent und die eigene vertriebsorientierte Unternehmensberatung „situativ handeln“ konnte Herr Ruf viel Erfahrung mit der Vermittlung von betriebswirtschaftlichen Aktivitäten machen. Ich bin überzeugt dass sich diese Erfahrungen für die neue Tätigkeit super nutzen lassen.“
 
Kaiser EDV Geschäftsmodell und das Konzept
Das Unternehmen ist seit 1990 Partner des Handwerks und Handels mit allen raumausstattenden Produkten. Mit über 1.000 Betrieben und derzeit 3.500 aktiven Lizenzen ist das Programm „raumlevel“ marktführend.
 
Was kann Raumlevel?
Dazu Ruf:Mit der Softwarelösung kann der Betrieb Kunden- und Lieferanten-Daten verwalten, Lieferantenpreislisten mit eigenen EK‘s pflegen, Angebote und Rechnungen schreiben, kalkulieren, bestellen, werben und vieles andere mehr. Eine weitere Sonderstellung ist die branchenspezifische Umsetzung der gesetzlichen Vorschriften auch im deutschsprachigen Ausland. Die perfekt auf die Branche zugeschnittene Programmstruktur hat mich schon seit Jahren begeistert - daher freue ich mich umso mehr über meine neue Aufgabe!
 
Welche Ausrichtung streben Sie an?
Ruf: Wir sind und bleiben der Partner des Handwerks und wollen auch künftig gemeinsam mit den Kunden die Optimierung der Betriebe ganzheitlich angehen.“

Was gehört zu den neuen Aktivitäten?
Ruf: Zunächst wollen wir den Raumlevel-Nutzern die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch bieten. Aus den Anforderungen unserer Kunden werden dann sicherlich weitere Aktivitäten entstehen.“
 
Können Sie schon Beispiele für mögliche Aktivitäten nennen?
Ruf: „Wir wollen für unsere Nutzer Kosten Sparen und Leistungen verbessern. Daher brauchen wir weitere Partner im Bereich von verschiedenen Dienstleistungen, zusätzliche Rahmenverträge für branchenfremde Investitionen, weitere Soft- und Hardware-Angebote und Betriebsberatungs-Bausteine.“
 
Was sind die nächsten Schritte?
Kaiser:Im Januar wird die Firma in neu renovierte Räumlichkeiten im INGpark Nagold ziehen. Herr Ruf und ich freuen uns auf viele Gespräche auf den Branchenmessen!

Uns finden Sie auf den folgenden Messen:
HEIMTEXTIL: Stand: Insider-Bereich, Halle 4.2.
Südbund Hausmesse: Zentrale Backnang, Hallenbereich Tiefgeschoss

Kaiser edv-Konzept GmbH

Leibnizstrasse 2
72202 Nagold
Deutschland

Web: http://www.kaiseredv.de

Tel: +49 7554 9895630

Fax: +49 7554 9895631‬

Ansprechpartner

Herr
Henning Ruf

Position: Geschäftsführer
E-Mail: henning.ruf@kaiseredv.de